Coaching Ausbildung FAQ

Warum eine Ausbildung an der LBCA?
Für eine Ausbildung an der Life & Business Coaching Academy, Frankfurt, sprechen vor allem folgende Gründe:

• Qualität und Zertifizierung
• Internationale Ausrichtung
• Hochqualifizierte Dozenten
• Praxisorientierung
• Stiftung Warentest-Qualität

Die Coaching Ausbildungen an der Life & Business Coaching Academy bieten verschiedene Vorteile – und einen klaren Mehrwert. Am Ende unserer Coaching Ausbildungen erhalten Sie ein IHK Zertifikat. Das IHK Zertifikat garantiert Ihnen regelmäßige Qualitätskontrollen, die die IHK regelmäßig bei uns durchführt. Des Weiteren ist die Life & Business Coaching Academy von einem anerkannten deutschen Verband zertifiziert. Auch diese Zertifizierung dokumentiert, dass die Ausbildungen hohen Qualitätsansprüchen gerecht werden. Diese Zertifizierung muss regelmäßig erneuert werden, auch dadurch finden regelmäßige Qualitätskontrollen statt. Für Sie als Interessent bedeutet dies, dass Sie sich stets auf eine von unabhängigen Institutionen geprüfte und zertifizierte Qualität verlassen können.

Die beiden Coach-Ausbildungen (Business Coach, Life & Business Coach) an der Life & Business Coaching Academy sind international ausgerichtet: Aufgrund der internationalen Tätigkeiten oder Ausbildungen der Dozenten findet ein internationaler Know-how Transfer statt. Damit sind wir aktuell in Deutschland einzigartig.

Die Coaching-Ausbildungen werden von zwei Lehrcoaches und fünf Praxisexperten als Dozenten durchgeführt. Diese Gastdozenten zählen zu den Top 10 bzw. Top 100 -Experten in ihrem jeweiligen Gebiet. Als Ausbildungsteilnehmer/in profitieren Sie damit von der Praxiserfahrung mehrerer Dozenten. Neben profundem, vielseitigem Wissenstransfer erhöht sich dadurch der Erlebnisfaktor der Coach-Ausbildung, Lernen wird lebendig und realitätsnah und Sie lernen verschiedene Perspektiven kennen.

In den einzelnen Modulen der Coaching-Ausbildungen arbeiten wir sehr praxisorientiert und es wird sehr viel Wert auf aktives Coaching gelegt. Da das Üben im Mittelpunkt steht, werden Sie am Ende der Ausbildung wirklich gut coachen und genug Erfahrung im praktischen Coaching gesammelt haben. Schauen Sie sich gerne hierzu auch die Kundenstimmen auf unserer Homepage an. Da das Lernen zumeist in Kleingruppen mit max. 9-10 TeilnehmerInnen erfolgt und eine aktive Supervision stattfindet, ist die Lernerfahrung besonders intensiv und dialogorientiert. Beide Coach-Ausbildungen erfüllen sämtliche Kriterien der Anforderungsliste von Stiftung Warentest.

Welche der beiden Coach-Ausbildungen passt zu mir?
Die erste und einfachste Unterscheidung ist die Frage nach den Vorkenntnissen. Beide Ausbildungsgänge sind auch für Quereinsteiger geeignet. Vorkenntnisse sind daher nicht zwingend erforderlich. Natürlich sollten Sie grundlegende Fähigkeiten in guter Kommunikation, Interesse an Weiterentwicklung, Interesse an eigener Entwicklung und gutem Zuhören haben. Entscheidend ist, dass Sie sich prinzipiell für das Thema Coaching interessieren und dafür, wie Sie andere Menschen unterstützen können. Beides setzen wir als Grundvoraussetzung voraus.

Bei der Business Coach-Ausbildung gelten folgende Voraussetzungen:
A) Mindestalter 30 Jahre
B) Fünf Jahre Erfahrung in einem Unternehmen
Kann aber keine Muß Voraussetzungen:
Führungserfahrung, HR, Personalentwicklung, Trainer, Coach, Teamerfahrung, Nachwuchsfühungskraft.

Beide Ausbildungen sind ganzheitlich und betrachten Life und Business Aspekte. Inhaltlich unterscheiden sich die Ausbildungen hinsichtlich der Schwerpunktbildung:
In der Business Coach-Ausbildung werden, neben den Basics, die Themen Team Coaching, Führungskräfteentwicklung, Leitbild Entwicklung, Team Konflikte und Change behandelt.
In der Life und Business Coach-Ausbildung liegt ein stärkerer Fokus auf dem Thema Persönlichkeitsentwicklung.

In beiden Ausbildungen behandeln wir Themen wie Stärken-Orientierung, Stärken Entwicklung, Zielfindung, Zielentwicklung, Zielerreichung, Konfliktlösungen, Glaubenssätze, Vision, Ressourcen finden, Resilienz, Grundbedürfnisse, Motivation und alle Aspekte der Kernqualitäten eines guten Coachings. Die Grafik auf der Startseite zeigt Ihnen Unterschiede und Gemeinsamkeiten in Kurzfassung. Eine ausführlichere Beschreibung finden Sie in den jeweiligen Broschüren und können somit beide Coach-Ausbildungen im Detail vergleichen. Beide Ausbildungsgänge würden zu Ihren Interessen und Fähigkeiten passen? Für die finale Entscheidungsfindung unterstützen und beraten wir Sie gern in einem persönlichen Gespräch.

Was kann ich mit der Ausbildung anfangen?
Beide Coaching-Ausbildungen qualifizieren Sie dazu, künftig als Business Coach bzw. Life & Business Coach tätig zu sein. Unabhängig davon, ob Sie sich als Coach selbständig machen oder als Festangestellte/r in einem Unternehmen Ihre Qualifikation erweitern wollen: Die Coach-Ausbildungen an der Life & Business Coaching Academy legt für beide Karrierewege das professionelle Fundament.
Welche Leistungen muss ich im Rahmen der Ausbildung erbringen?
Die Coaching-Ausbildungen finden vorrangig in Form von Präsenz-Modulen statt. Um das Zertifikat zu erlangen, ist Ihre Anwesenheit an mindestens 80% dieser Module erforderlich. Ebenfalls obligatorisch ist die IHK Abschlusspräsentation am Ende der Ausbildung. Unserem Ausbildungskonzept gemäß, nehmen Sie an aktiven Coachings teil – Sie coachen selbst und werden gecoacht. Und wie bei allen Ausbildungen gilt auch hier: Um maximalen Lernerfolg zu erzielen, sollten Sie sich über die Module hinaus mit dem Thema Coaching individuell befassen.
Was passiert, wenn ich an manchen Modulen nicht teilnehmen kann?
Um einen Abschluss bei den Coaching-Ausbildungen zu erreichen, ist eine Mindestteilnahme an den Modulen erforderlich. Sollten Sie krankheitsbedingt oder aufgrund höherer Gewalt an der ordnungsgemäßen Teilnahme verhindert sein, sind individuelle Absprachen möglich.
Die Teilnahme in einer anderen Gruppe ist möglich. Bzw. das Nachholen mit Tandem-Partner, Gruppe, Lehrcoach und Tutor ist vorgesehen. Bitte informieren Sie uns frühzeitig, wenn sich Schwierigkeiten ergeben. Wir finde dann um eine für beide Seiten angemessene Regelung.
Was kostet die Ausbildung?
Die Life und Business Coach-Ausbildung an der Life & Business Coaching Academy Frankfurt kostet insgesamt 7.900 € (für 24 Tage/ das sind rechnerisch € 320,00 pro Seminartag und insgesamt 213 Unterrichts-Präsenzstunden und gesamten 320 Zeit-Stunden auf dem Zertifikat, inkl. Coaching und Peergroups).

Die Business Coach-Ausbildung kostet 8.400 € (für 20 Tage/ das sind rechnerisch € 420,00 pro Seminartag und insgesamt 200 Unterrichts-Präsenzstunden und gesamten 310 Zeit-Stunden auf dem Zertifikat, inkl. Coachings und Peergroups).

Optional bieten wir auch ein Teilzahlungsmodell an.

Sind Sie Student und möchten parallel zum Studium, oder direkt nach dem Studium oder der Ausbildung eine Coaching Weiterbildung machen? Nach persönlicher, individuller Absprache bieten wir Ihnen eine monatliche Zahlungsweise für die Life und Business Coach-Ausbildung an.

Ist die Coach-Ausbildung teuer?
Ja und nein. Sie ist hochpreisig, aber preiswert. Beim Vergleichen von Coach-Ausbildungen empfehlen wir, „Äpfel mit Äpfeln“ zu vergleichen. Vergleichen Sie die Unterrichtsstunden sowie die Gesamtstundenzahl und achten Sie auf die Anzahl der Dozenten. Achten Sie zudem auf Supervisionen, Peer Groups und sonstige Kosten – so erhalten Sie eine gute, qualitätsorientierte und objektive Vergleichsbasis.

Eine Coaching-Ausbildung mit nur einem Dozenten müsste zwangsläufig günstiger sein als eine Ausbildung mit mehreren Dozenten. Gleiches gilt für die Anzahl der Lehrcoaches. Eine umfassende Ausbildung mit 150, 200 oder mehr Unterrichtsstunden kostet logischerweise mehr als eine Ausbildung mit beispielsweise lediglich 60 oder 80 Stunden. Unser Tipp: Fragen Sie beim Vergleich von Ausbildungsgängen nach, ob es sich bei den Stunden um Zeitstunden – also 60 Minuten pro Stunde – oder um Unterrichtsstunden handelt, die mit 45, 50 oder 55 Minuten pro Unterrichtseinheit unterschiedlich berechnet werden können.

Wo findet die Coach-Ausbildung statt?
Die Ausbildung findet in den Räumlichkeiten der Life & Business Coaching Academy statt. Das angenehme Ambiente fördert den Dialog, unterstützt den Austausch zwischen Coaches, Dozenten und den Teilnehmern sowie der Teilnehmer untereinander. Raumgestaltung und -ausstattung sind so ausgelegt, dass Sie sich wohlfühlen, sich voll auf die Inhalte konzentrieren können und von maximalem Lernerfolg profitieren. Die Ausstattung umfasst alle geeigneten Materialien und Hilfsmittel (Flipchart etc.), die während der Unterrichtseinheiten benötigt werden.
Wo finde ich weitere Information zu den Coaching-Ausbildungen?
Sie befinden sich auf der Website der Life & Business Coaching Academy Frankfurt, die Ihnen die wichtigsten Informationen zu beiden Coaching-Ausbildungen bietet. Weitere Informationen enthalten die Broschüren zur Business Coach- bzw. zur Life und Business Coach-Ausbildung, die hier (Link einfügen) zum Download bereitstehen.


Coaching Ausbildung Frankfurt Telefon069 97073983
Coaching Ausbildung Frankfurt KontaktKontaktformular
Coaching Ausbildung Frankfurt TermineTermine